Ein besondere Kunstwerk, die Rose prangt an einem Bohrkern aus dem Salvator, es wurde am vergangenen Sonntag an den Hobby-Filmer Gerhard Schiff überreicht. Werner K. Mayer, der Vorsitzender des Salvator-Freundeskreises und Bürgermeister Christian Baron überreichten das von Kunstschlossermeister Heinz Bihlmayer geschaffenes Kunstwerk an den Filmemacher und Fotografen. Es gab viel Lob und Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz, sogar als „visueller Stadtchronist“ wurde er bezeichnet. Seine Filme zeugen von hoher Qualität, seine Bilder zeigen stets Besonderes. Seit 2011 hat er 250 Filme über die Stadt und den Salvator erstellt.

Die ganze Veranstaltung fand im Rahmen der Eröffnung der Bewirtungssaison 2021 statt. Die Salvatorklause wird bis zu 19.09.2021, immer sonntags, von 11.00-20.00 Uhr geöffnet.