Erfolgreiche Herbstputzete auf dem Salvator

Am vergangenen Samstagvormittag trafen sich 30 Helfer auf dem St. Salvator. Bei wunderbarem Herbstwetter wurde gesägt, Steilhänge abgemäht, Unmengen von Laub beseitigt, gekehrt, aufgeräumt und geputzt. Eine großartige Leistung wurde mit einem tollen Essen belohnt und...

mehr lesen

Gelungenes Helferfest der Salvatorfreunde

Das Leitungsteam hatte eingeladen, viele Helfer und die Ehrengäste Dekan Kloker und Bürgermeister Bläse kamen gern zu diesen Termin. Einfach Danke sagen an alle Anwesenden aus den Bewirtungsteams, Aufsicht Bühnenausstellung, Arbeitsteam "Mittwoch",...

mehr lesen

Besinnlicher Adventsmorgen in der Salvatorklause

Wie seit einigen Jahren bereits Tradition, trafen sich am 20.12.2017 Freunde und Helfer in der warmen, geschmückten Klause. Dekan Robert Kloker war auch mit dabei. Dank an alle Helfer, Unterstützer, Förderer war angesagt, auch einige Ausblicke für 2018. Die...

mehr lesen

Ausflug Arbeitsteam St. Salvator nach Ellwangen

Das war ein rundum gelungener Ausflug. 32 Helferinnen und Helfer fuhren mit dem Bus nach Ellwangen. Bereits im Bus erläuterte Rolf Crummenauer den Ablauf des Ausflugs und bedankte sich nochmals für das "Geleistete" der vergangenen Jahre und Monate. Angekommen in...

mehr lesen

Herbstputzete mit bewährtem Team

Fast 20 fleißige Helfer trafen sich am Samstagmorgen um die Arbeiten am Salvator für 2017 abzuschließen. Es wurde nochmals kräftig "geschnitten", große Mengen Äste zu den Sammelplätzen geschleppt, viel Laub entsorgt, Dachrinnen geputzt, mit Rechen Wege und Flächen...

mehr lesen

Hoher Besuch aus Rom auf dem Salvator

Trotz widrigem Wetter ließ es sich Kardinal Walter Kasper nicht nehmen, den St. Salvator komplett zu begehen. Werner K. Mayer führte den hohen Besucher fachkundig und kurzweilig über die Wallfahrtsstätte. Begleiter waren Frau Dr. H. Kasper die...

mehr lesen

Ökomenischer Erntedankgottesdienst in der Augustinerkirche

Auf dem Weg „vom Konflikt zur Gemeinschaft“ feierten evangelische und katholische Christen gemeinsam das Erntedankfest. Zugleich markierte der Gottesdienst den Abschluss des 400-jährigen Salvatorjubiläums und den Auftakt des weltweiten Jubiläumsmonats anlässlich von 500 Jahren Reformation. Die Liturgie war eigens von der lutherisch/römisch-katholischen Kommision für die Einheit aus Anlass des Reformationsjubiläums erarbeitet worden. So waren Brot und Trauben auf dem Altar nicht nur Zeichen des Erntedankfestes, sondern symbolisierten auch, dass Katholiken und Lutheraner Reben desselben Weinstocks sind. Auch die Predikt von Prälatin Gabriele Wulz handelte von diesem Thema. Die gemeinsame Liturgie von Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekanin Ursula Richter zeigten deutlich, auf welchem gutem Weg sich die Ökumene befindet. Der Genuss der Musik von Bezirkskantor Thomas Brückmann und Leo Becker an der Trompete war ein zusätzliches, verbindendes Element des Gottesdienstes.

mehr lesen

Verkauf der Gmünder Salvatorbriefmarke

Der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 e.v. präsentierte am vergangenen Samstag vor dem Rathaus die neue, anlässlich des Jubiläums zu 400 Jahren St. Salvator von ihnen eigens gestaltete Sondermarke. Zum Set gehört ein Briefumschlag und eine...

mehr lesen

Neue Groß -Skulptur am Pfad der Hoffnung eingeweiht

Am Sonntagabend, 06. August 2017, wurde die neue, wunderbar gelungene Skulptur, eine Kugelform die den Kosmos darstellt und eine Segnungshand beinhaltet, eingeweiht. Bei strahlendem Wetter fanden sich hunderte Besucher ein, um die Feier zu begleiten. Viel Prominenz...

mehr lesen

Buchvorstellung: St. Salvator, der heilige Berg von Gmünd

Am vergangenen Montag fand unter grossem Interesse die Vorstellung des neuen Buches über den St. Salvator in Gmünd statt. Studenten der Pädagogischen Hochschule unter Leitung von Stefan Beck umrahmten die Buchvorstellung. Viele Kräfte, profunde Kenner, Experten und...

mehr lesen

Musikalische Highlights am Salvator – Nacht des Lichts

Ein traumhafter Sommerabend, bewegte Musik mit Dominik Englert und Vanessa Porter, die Big-Band des Scheffold-Gymnasiums, das Percussions-Ensemble der Musikschule Waldstetten kreative Kurzvorträge zum "Heiligen Berg" von Gmünder Schülern und das alles umrahmt von...

mehr lesen

Öffentliche Führung mit Ulrich Majocco

Am 18.06.2017 fand bei strahlendem Wetter eine öffentliche Salvatorführung statt. Geführt von Ulrich Majocco folgten ca. 40 Gäste den detaillierten Ausführungen entlang des St. Salvators. Zum Schluss wurde zu einem Rundgang durch die neue  Jubiläums-Ausstellung in der...

mehr lesen

Die Salvator Klause ist wieder geöffnet

Bei herrlichem Wetter war die Salvatorklause am Samstag und Sonntag zum ersten Mal offiziell geöffnet. Zahlreiche Gmünder nutzten die Gelegenheit auf dem Schwäbisch Gmünder Wallfahrtsberg‎ ein Näpperle zu kosten und die Aussicht zu genießen . Hüttenwirt Manfred Stury...

mehr lesen

Maiandacht St. Salvator

Die Mai-und Marienandacht fand bei wunderbarem Wetter auf dem Aussichtsplateau vor der Felsenkapelle statt. Münsterpfarrer Robert Kloker zelebrierte, ein Flötenesamble unter Leitung von Susanne Wiker begleitete musikalisch eindrucksvoll diese Feier. Bürgermeister Dr....

mehr lesen

Kinder- und Jugendführung

Anfang Mai  gestaltete Susanne Wiker und Katrin Wuchterl eine Kinder- und Jugendführung. Thema: Den Geheimnissen des Wallfahrtsortes St. Salvator auf der Spur. In einem abwechslungsreichen Programm mit Rätseln, Ratespielen, Führungen durch die obere und untere Kapelle...

mehr lesen

Eröffnung der Kapellenbühne

  Als nächster Höhepunkt im Salvator-Jubiläumsjahr wurde am 28.4.2017 ein neues Schmuckstück, die Kapellenbühne mit einer Ausstellung eröffnet. Diese kleine, aber feine Ausstellung wurde von Fr. Dr. Monika Boosen  und Mitgliedern des Salvator-Freundeskreises...

mehr lesen

02.04.17 Kreuzweg für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Salvatorjubiläums gestaltete das Kinderkirchenteam der Münstergemeinde Heilig Kreuz zusammen mit dem Salvator-Freundeskreis einen Kreuzweg für Kinder und Jugendliche. Unter dem Thema „Von der Verwandlung des Kreuzes“ zog am Sonntag-Nachmittag eine große...

mehr lesen

01.04.17 Leporello Verkauf am Löwenbrunnen

Kurz vor der Passionswoche bot der Salvator-Freundeskreis noch einmal das neue Leporello vom Kreuzweg auf den Salvator an. Am vorösterlichen Wochenmarkt am 01.04.17 war Gelegenheit, es von 8.00 h bis 12.30 h zu erwerben. Hans Kloss schuf dieses kleine Kunstwerk. Es...

mehr lesen