Am Samstag 2. November fand die alljährliche Herbstputzete statt.
Wir hatten wieder das Glück, dass es während der Arbeiten und auch noch beim
Vespern trocken blieb. Es wurde fleißig gearbeitet. Die Wege sind bestens gerichtet – leider ist immer noch viel Laub auf den Bäumen. Rolf hatte wieder ein reichhaltiges Vesper gerichtet. Vielen Dank an die Helfer.